Abraham und Sara
Versprochen ist versprochen
Text und Musik: Ruthild Wilson

Sonntag 23. Juni 2019 um 16 Uhr
im Pfarrsaal St. Barbara, Schildberg 93


Zum Inhalt:

Einen langen und abenteuerlichen Weg müssen Abraham und Sara zurücklegen, bis sie endlich das gelobte Land erreichen und ihr größter Wunsch nach einem Sohn und Erben in Erfüllung geht. Abraham und seine Frau Sara folgen dem Befehl des Herrn und verlassen gemeinsam mit ihrem Neffen Lot ihre Heimatstadt. Gott verspricht Abraham, seine Nachkommen so zahlreich wie Sterne am Himmel zu machen. Wie soll das gehen, da Abraham und Sara bisher kinderlos geblieben sind? Doch Gott hat einen großen Plan. Abraham und Sara müssen auf dem Weg ins verheißene Land viele Verwicklungen, Missverständnisse, Gefahren und Abenteuer bestehen, bis sie die lang ersehnte Geburt ihres ersten Sohnes Isaak feiern dürfen. Eine spannende Geschichte um Mut und Gottvertrauen.


Ausführende:

Shalom-Chor
Jugendchor

Leitung: Dorothee Schäfer und Burkard Maria Kölsch


Einlass 15 Minuten vor der Aufführung
Eintritt frei - Kollekte am Ausgang